Neues Team für die spirituelle Begleitung der Seelsorger im Bistum

Bischof Overbeck ernennt eine Frau und vier Männer, die das Glaubensleben der pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten werden.

Seelsorgerinnen und Seelsorger, die andere Menschen im Glauben begleiten, brauchen auch für ihr eigenes Glaubensleben Impulse und Rückversicherung. Deshalb hat Bischof Franz-Josef Overbeck zum Februar 2019 ein neues, fünfköpfiges Team von Spiritualen und spirituellen Begleiterinnen und Begleitern ernannt. Bislang konnten die Pastoral- und Gemeindereferentinnen und -referenten während ihrer Ausbildung und im Beruf Begleitung durch hierzu vom Bischof ernannte Priester in Anspruch nehmen. Dazu gehörten auch Pastor Bertold Bittger und Pastor Ludger Toups, die über viele Jahre diese Berufsgruppen auf ihrem geistlichen Weg begleitet und nun den Bischof um Entpflichtung von dieser Aufgabe gebeten haben.

Neben Klaus Kleffner, dem Spiritual des Bistums Essen, als Leiter des neuen Teams, stehen weiterhin Pastor Hermann-Josef Brandt und neuPastor Karl-Heinz Heyer, Gemeindereferentin Schwester Beate Harst MMS und Pastoralreferent Thomas Derksen zur Verfügung.

Sowohl die Seelsorgestudie mehrerer deutscher Universitäten aus dem Jahr 2015 als auch der Dialogprozess mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Bistum Essen haben die Bedeutung der Spiritualität für die Seelsorgenden betont. Ein Ergebnis der Seelsorgestudie ist die relativ hohe Zufriedenheit der Berufsgruppen; gleichzeitig bestehe aber mehr Bedarf an Austausch und an der Pflege der eigenen Beziehung zu Gott, um „geistliche Trockenheit“ zu vermeiden. „Die gewünschte intensive Begleitung zur Stärkung der spirituellen Wurzeln gewährleistet unser neu eingesetztes Team der Spirituale und spirituellen Begleiterinnen und Begleiter“, sagt Kai Reinhold, Personaldezernent und Regens.

Schwerpunktmäßig ist Spiritual Kleffner für die Priester ernannt, Pastor Hermann-Josef Brandt für die Diakone sowie Pastor Karl-Heinz Heyer, Schwester Beate Harst und Thomas Derksen für die weiteren pastoralen Berufsgruppen. In Absprache mit Kleffner und dem Team können sie auch übergreifend Aufgaben für die spirituelle Begleitung aller Berufsgruppen übernehmen.

Die Essener Priesteramtskandidaten werden weiterhin durch Spiritual Kleffner begleitet.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse