von Jens Albers

Konzert zum Mitsingen in GleisX

„GleisKlang“ - Musik, die mitreißt und zum Nachdenken anregt.

Einen Abend auf das eigene Leben schauen und dazu Musik, die mitreißt, zum Nachdenken anregt und Lust macht mitzusingen – das ist das neue Angebot „GleisKlang – das Mitsingkonzert“ in GleisX, der Kirche für junge Menschen in der Gelsenkirchener Neustadt. „GleisKlang“ hält genau dieses bereit: Musik zum Hören und Mitsingen und neue Impulse für das eigene Leben. Die erfahrene Band mit Sängerinnen und Sängern rund um Popkantor Martin Drazek spielt dabei „Praise & Worship“, eingängige Melodien mit mal sanften, mal mitreißenden Rhythmen, die wie ganz normale Popmusik klingt. Die Texte der Lieder berühren durch ihre Aussagen, die den Glauben und das Leben verbinden.

Der erste Abend am 12. April steht unter dem namensgebenden Titel „GleisKlang“ und dreht sich um die Rolle von Musik im eigenen Leben. So halten nicht nur die Lieder, sondern auch die anderen Impulse des Abends unterschiedliche Geschichten für das eigene Leben bereit.

Der Abend beginnt um 19.30 Uhr und endet gegen 21.00 Uhr. Wie gewohnt, findet auch dieses Angebot in der Kirche von GleisX, Stolzestr. 3a, 45879 Gelsenkirchen statt.

Weitere GleisKlang-Termine in diesem Jahr:

Donnerstag, 07.06.2018
Donnerstag, 13.09.2018
Donnerstag, 08.11.2018

Weitere Informationen sind im aktuellen Programm von GleisX unter www.gleisx.de zu finden.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse